News:

Transcontinental Race (TCR4) 2016

In diesem Sportjahr steckt der Wurm wirklich ganz tief drin! Zuerst der Autounfall in Italien dann Magenprobleme in Österreich am Glocknerman und jetzt am TCR4 kurz vor CP4 Puzine - Montenegro (nach knapp 7 Tagen, 3000 km und ca. 65'000 Höhenmeter) das AUS wegen technischen Problemen. Schlagloch in der Strasse voll getroffen! Vorderrad mit Nabendynamo defekt, Stromversorgung und Navi Tod und das in einer Ortschaft mit dem bezeichnendem Namen Gacko!

Danke allen die mir so fleissig geschrieben und mich moralisch unterstützt haben!

Herzliche Gratulation allen Finishern vom TCR4 die das Ziel in Carnakkale (Türkei) erreicht haben!

Ein Erlebnisbericht mit Bildern zum TCR4 folgt.

Race Across America 2016

Nach meinem erfolgreichen Start am RAAM im 2014 wurde ich in den letzten Monaten oft gefragt, ob ich im 2016 wieder an den Start gehe oder überhaupt nochmals dort starten werde oder was nun kommt... weiterlesen....

On the road

BRM 200 Bodensee+

BRM 200 Bodensee+

RAAM-Start 2016

RAAM-Start 2016

Ready for Tango…

Ready for Tango…

Prolog in Neuhausen

Prolog in Neuhausen

DOC Weingart - Active-Drink