Nach vier Tagen Angewöhnung, gings heute ‚richtig‘ in die Wüste Brawley – Blythe (RAAM TS3)

Nach vier Tagen Angewöhnung, ging es heute ‚richtig‘ in die Wüste. Von El Centro aus nahmen
wir RAAM Teilstrecke 3 Brawley – Blythe in Angriff. Je weiter wir Richtung Blythe fuhren desto
karger wurde die Landschaft, das spärliche Grün in der Region El Centro / Brawley ging zuerst in
Stein und Felsen und dann in Sand über.

Bei Temperaturen um die 45 Grad habe wir ein nochmals die Kühlverbände getestet, diese sind
wirklich eine super Sache und helfen enorm das der Körper bei dieser Hitze nicht überhitzt. Nach
durstigen ca. 130 km habe ich mir erlaubt die Rückfahrt nach El Centro im klimatisierten
Follow-Car mit einem kühlen Cola unter die Räder zu nehmen.

Impressionen zu der Trainingsfahrt durch die Wüste Brawley – Blythe.

DOC Premium Produkte

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DOC Weingart - Active-Drink