HANSI NYFELER

 Biographie. Geschichte. Lebenslauf.

 hansi_nyfeler2 Name: Nyfeler
Vorname: Hans-Rudolf „Hansi“
Adresse: Austrasse 32
9214 Kradolf
Geburtstag: 15. Dezember 1963
Zivilstand: verheiratet mit Michaela
Kinder: Rouven (24),  Andrin (20), Elia (18)
 Arbeitgeber:  Demaurex & Cie S.A. 
 CCA Angehrn
 9200 Gossau (SG)
Beruf: Wirtschaftsinformatiker

Ich bin am 15. Dezember 1963 geboren und begann als 12-jähriger mit Fussballspielen und schaffte es dank meinem Ehrgeiz bis in
die höchste Spielklasse in der Schweiz. Vermeintliche Verletzungen führten dazu dass ich als 20-jähriger meine aktive Fussballkarriere
beenden musste. Anfang der 90ziger Jahre nahm ich das erstmals an einem Triathlon Wettkampf teil. Was damals als Abenteuer begann,
entwickelte sich in den Jahren zu meiner grossen Leidenschaft zum Ausdauersport.

Der Ausdauersport hat mich gepackt und ist zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden. Die Herausforderung mit meinen
bestehenden Mitteln und Möglichkeiten stets das Optimum herauszuholen reizt mich immer wieder aufs neue. Schlussendlich ist es aber
einfach die Freude am Ausdauersport und Naturerlebnis.

Vision. Träume. Ziele.

vision

Das Wort Vision hat viele Bedeutungen. Im Zusammenhang mit meiner grossen Leidenschaft dem Radfahren verstehe ich das RAAM
als meinen grossen Traum.
In meinen Träumen sehe ich mich schon wieder tief über den Lenker gebeugt, im Einklang mit dieser atemberaubenden Landschaft,
als Teilnehmer des RAAM.
Dieses legendäre und härteste Radrennen der Welt unter den besten Ultraradfahrern beenden zu Können hat sich tief in meinem
Kopf zu einer berauschenden Idee entwickelt!
Zusammen mit meinem Team von begeisterten  Idealisten diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Es soll für alle Beteiligten
ein unvergessliches Abenteuer werden.

Philosophie. Einstellung. Wünsche.

philosophie

Der erste Schritt ist meist der schwerste – oft gibt es zahlreiche Ausreden, die persönlichen Träume nicht erfüllen zu können.
Der Verstand argumentiert gegen das Herz, wir sollten wieder Mut fassen, unserem Bauch- und Körpergefühl zu vertrauen und
„mit ganzem Herzen“ hinter unseren Entscheidungen zu stehen. Dann macht der Weg hin zum ersehnten Ziel viel mehr Spass
und auf den Erfolg können wir sehr stolz sein.

Der Sport und ganz besonders der Ausdauersport haben mich stets durch mein bisheriges Leben begleitet und dadurch massgebend
geprägt. Für mich ist es nicht vorstellbar, ein Leben zu führen ohne die regelmässige sportliche Aktivität.

Der Sport hat mich gelehrt, dass Niederlagen zum Leben gehören, und dass es keine Siege gibt ohne Rückschläge und Niederlagen!
Ich bin davon überzeugt, dass genau diese Einsicht mich in meinem Leben stets vorangetrieben hat und mich immer wieder aufs
Neue zu Höchstleistungen führt. Gib nie auf bevor Du es nicht mit allen dir zur Verfügung stehenden Ressourcen angestrebt hast.

DOC Premium Produkte

5 Kommentare

  1. Matthias (This) Bärtschi

    Hallo Hansi
    Kürzlich ist während einem Gespräch mit Gästen aus Amriswil dein Name gefallen. Nun habe ich mich auf deiner Homepage informiert, was du im Moment so treibst.
    Über deine (inkl. Team) Leistung, welche du in Amerika beim härtesten Radrennen der Welt abgeliefert hast, kann ich nur den Hut ziehen und dir und deinem Team ganz herzlich gratulieren!
    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, viel Spass und Erfolg.
    Gruss aus Falera an dich und die ganze Familie

    Matthias Bärtschi, Rest. Aurora, Falera

  2. Hoi Hansi
    Giulio zeigte mir das RAAM am Bildschirm – mit einiger Verspätung gratuliere ich dir herzlich für diese Wahnsinnsleistung!
    7-Siech! Liebe Grüsse, Heinz Stoll

  3. Ueli Beilstein

    Lieber Hansi, liebes Team
    Ich gratuliere ganz herzlich! Das ist eine Superleistung!
    Ich wünsche Euch allen eine „ganz gute Rückkehr ins normale Leben“!
    Liebe Grüsse
    Ueli Beilstein

  4. Hallo Hansi.
    Du hast in den letzten 10 Tagen genug Ausdauer und Willensstärke bewiesen, um das scheinbar Unmögliche möglich zu machen. Für diese grandiose Leistung möchte ich dir und deinem Team ganz herzlich gratulieren. Es war sehr spannend dich täglich (zum Schluss stündlich) zu verfolgen. Nun hast du dein Traum-Ziel erreicht und kannst dich und dein Team feiern. Ihr habt auch allen Grund dazu. Kommt gut nach Hause und nochmals herzlichen Glückwunsch. Denise Keller

  5. Eggenschwiler Patrick

    Hallo Hansi. Du stehst schon bald am Ziel! Du schaffst es!!! Du wirst das legendäre und härteste Radrennen der Welt unter den besten Ultraradfahrern beenden!!! Bis jetzt eine beeindruckende Leistung! Weiter so! Sportliche Grüsse Patrick

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DOC Weingart - Active-Drink