1. Platz Over 50 // 24 H del Montello (Italien)

Letztes Wochenende habe ich am 24 H del Montello in Italien teilgenommen, einem 24 Stunden
Ultracycling Wettbewerb. Das Rennen wurde auf einem Rundkurs von 33,5 km mit ca. 450 hm
ausgetragen. Das Rennen zählt in Italien zur nationalen/ internationalen Meisterschaft
Ultracycling und hatte  dem entsprechend starke Teilnehmer am Start und einiges zu bieten.

Damit ich vor Rennstart den Rundkurs einmal abfahren konnte, war die Anreise auf Freitagmittag
geplant. Etwas verspätet trafen wir um ca. 14.00 Uhr in Volpago del Montello ein, wo wir auf
das Team Michi Hange trafen. Nach kurzer Besichtigung vom Start und Zielgelände, hiess es Räder
richten und umziehen, bei ca. 34 Grad machten wir uns dann auf „zur Trainingsfahrt“ den Rundkurs. 
Der Rundkurs war sehr abwechslungsreich und landschaftlich, mit sehr wenig Verkehr ein Genuss.

Das Rennen wurde als Einzelzeit- ohne Windschattenfahren ausgetragen. Der erste Teilnehmer
startete am Samstagmorgen um 08.30 Uhr, dann ging es im 1 Minuten-Rhythmus weiter. Pünktlich
um 08.52 Uhr wurde ich mit der Startnummer 22 auf die Strecke geschickt. 

Dank der guten Organisation von Fabio Biasiolo und seinen fleissigen Helfern die uns während dem
Rennen ständig mit kühlem Wasser versorgten, waren die gemessenen Spitzentemperaturen von
36 Grad für die Teilnehmer erträglicher. Vielen Dank!!

Fazit: 
– 24 „Nonstop“ Rennstunden
– 19 gefahrene Runden (nach 23:28:40 Stunden)
– 636,5 Kilometern
– ca. 8’550 Höhenmetern 

Super Ergebnis: 1 Platz Over 50 (3. Platz Over all Solofahrer)

DOC Premium Produkte

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DOC Weingart - Active-Drink